Schlagwort-Archive: diskussion

Was kann…Recht auf Stadt?

[ 12. Oktober 2013; 10:00 bis 17:00. ] Was kann … Recht auf Stadt? Im Rahmen des Urbanize Festivals
12.10.2013 10:00 – 17:00 | Festivalzentrale | Hundsturm | 5., Margaretenstraße 166 | U4 Margaretengürtel | Workshop

Anmeldung: mail@urbanize.at | Unkostenbeitrag: Freiwillige Spende!

Recht auf Stadt hat sich als globaler Slogan für zahlreiche neue urbane soziale Bewegungen etabliert. Als internationales Erkennungszeichen für widerständige urbane Initiativen vereint Recht […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

FilmScreening “Freiräumen – die politik des do-it-yourself” und Diskussion “Freiraum?”

[ 27. Mai 2013; 20:00 bis 23:30. ] 27. May 2013 @ 20:00 – 23:30
Where: Semperdepot 2.Stock
Lehargasse 6-8
1060 Vienna

FilmScreening “Freiräumen – die Politik des do-it-yourself”
und Diskussion “Freiraum?”
27.05.2013 – 20h Film (90min) anschließend Diskussion
Ort: PCAP (Post-Conceptual Art Practices) Semperdepot 2.Stock, Lehargasse 6
Webseite – http://m1.antville.org/

in Kooperation mit
Studienvertretung Bildende Kunst http://www.stv-bk.at/
und KuKuMA http://www.kukuma.org/

Im Anschluss an den Dokumentarfilm (Start 20h) gibt es eine offene Diskussionsrunde zum Spannungsfeld […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gentrifizierung & urbane Bewegungen

[ 16. September 2012; 19:00 bis 23:00. ] Infoveranstaltung Gentrifizierung + urbane Bewegungen
Input + Diskussion + Pizza @ Pizzaria
Sonntag 16.09
ab 19:00

Anhand von Beispieln aus verschiedenen Städten sollen Prozesse repressiver
Stadtentwicklung nachgezeichnet werden und Widerstandsformen gegen diese
betrachtet werden, und Paralellen/Unterschiede zur Situation in Wien
diskutiert werden.

http://pizza.noblogs.org/

Veröffentlicht unter Allgemeine Infos, Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Häuser für alle“ – eine Utopie? Besetzungen als politische Strategie

[ 10. Mai 2012; 18:30 bis 21:30. ] Diskussionsrunde im Rahmen der Ausstellung „Besetzt! Kampf um Freiräume seit den 70ern“ im Wien Museum (Karlsplatz)

Warum werden Häuser besetzt? Welche Ziele sind damit verknüpft? Wie hat sich die Praxis des Besetzens seit den 1970ern verändert?

Ein Gespräch mit Eva Dité (ehem. Arena-Besetzerin), Herbert Sburny (Gründungsmitglied Amerlinghaus), Chris Thaler (ehem. Aktivist, u. a. Aegidigasse und EKH) und […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

EKÜMENOPOLIS: CITY WITHOUT LIMITS

[ 22. April 2012; 12:00; ] Filmbeschreibung (http://www.filmfest-hamburg.de/de/programm/film/Ecumenopolis%3A-City-Without-Limits/6513)
Istanbul will bei den Großen mitspielen: Finanzzentrum der Region, Olympiabewerbung für 2020, eine Global City für Magnaten, Manager und Models. Alte Wohnviertel werden dafür platt gemacht und an ihrer Stelle Bürotürme und Villenanlagen aus dem Boden gestampft. Dafür soll auch eine dritte Bosporus-Brücke her, die das letzte verbliebene Waldgebiet im Norden der Zersiedelung preisgeben […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Straßenzeitungskolporteure: Bettler oder Avantgarde der Demokratie?

Polylog # 43 & # 44
Straßenzeitungskolporteure:
Bettler oder Avantgarde der Demokratie?
Kolporteure von Straßenzeitungen und insbesondere Roma als Verkäufer des Global
Players sind durch ihre Präsenz im öffentlichen Raum ständig Angriffen ausgesetzt:
Von Polizisten werden sie wegen unerlaubten gewerbsmäßigen Bettelns sowie einer
Vielzahl von anderen Tatbeständen belangt, die Bevölkerung bringt ihnen teilweise
Vorurteile und Pauschalisierungen, aber auch Empathie und […]

Veröffentlicht unter Allgemeine Infos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Radiotipp: Mi 21.12. 18h25 Ist Betteln kriminell oder ein Menschenrecht?

[ 21. Dezember 2011; 18:25; ] Im Ö1 Journal-Panorama gibts eine Diskussionsrunde zum Thema Betteln;
dazu passend der Link zur Bettellobby von der es auch einen Audio-Beitrag von der Radrundfahrt gibt.
https://we.riseup.net/platzda/zum-thema-betteln-aae-wien-17-12-2011+119112
http://bettellobbywien.wordpress.com/

http://oe1.orf.at/programm/291202

Mittwoch
21. Dezember 2011
18:25

Mittwochsrunde: Ist Betteln kriminell oder ein Menschenrecht?
Diskussionsleitung: Bernt Koschuh

Weihnachten ist die Zeit des Schenkens, aber auch des Bettelns. Denn Bedürftige haben in der kalten Jahreszeit größere Chancen, dass Kleingeld in […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung der Wagentruppe Treibstoff vom 29.11.2010

[ 30. November 2010; 20:00; ] Pressemitteilung der Wagentruppe Treibstoff vom 29.11.2010

Grundstück in der Gumpendorferstraße/ Ecke Gürtel für kulturelle und informative Dauerausstellung zum Thema Wagenplatz Treibstoff befahren

Nach vierwöchiger Verwahrung unserer Fahrzeuge haben wir uns jetzt entschlossen wieder mit unseren Wägen in Aktion zu treten um darauf hinzuweisen, dass wir uns nicht in Luft auflösen werden, sondern das wir weiterhin selbst […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cultural Conditions / Leerstände

[ 16. Oktober 2010; 18:00; ] Samstag 16. Oktober, 18.00 Uhr:
CULTURAL CONDITIONS, PANEL 4 im Rahme der Innovationspreis – Woche 2010
Willi Hejda lädt zu einer Podiums- und Publikumsdiskussion über Leerstände ins Amerlinghaus, Stiftg. 8, 1070 Wien
In Wien gibt es abgesehen von rund 80.000 leerstehenden Wohnungen hunderte leerstehende Geschäftslokale und sogar Liegenschaften im Besitz der Stadt Wien. Das Panel soll Lösungsmöglichkeiten […]

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar