SoliLa! Aktionstag

4. Juni 2013
11:00

SoliLa! Aktionstag!

SoliLa! wurde zwar von ihrem Land geräumt, aber die Geschichte hat gerade
erst begonnen!
Am 4. Juni, genau ein Monat nach der Landbesetzung im Donaufeld, wollen
wir wieder auf unsere Räder steigen um Stadtgestaltung selbst in die Hand
zu nehmen.

Di. 4. Juni
Treffpunkt für die Radtour 11 Uhr
Sigmund-Freud Park, 1090 Wien

Kommt mit euren Rädern und anderen Gefährt_innen!

Wir wollen gemeinsam zur Fläche im Donaufeld radeln, die SoliLa!
bewirtschaftet hat. Seit der Räumung am 14. Juni wurde das Land mit
schweren Baumaschinen umgegraben und mit einem hohen Bauzaun umstellt um
es als Baubrache zu „sichern“.

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen gegen die Zerstörung von fruchtbaren Böden
und gegen eine elitäre Stadtgestaltung von oben setzen!

Kommt ab 14:30 Uhr in den Park direkt neben der Fläche! Ecke
Drygalskiweg/Weinwurmweg

Es gibt:

… gemütliches Beisammensein mit Kuchen

… Präsentation der aktuellen Studie zu Landgrabbing, Landkonflikten und
Widerstand in Europa. Als eines der Länderbeispiele wird in der Studie die
Situation in Österreich und speziell die Landbesetzung von SoliLa! 2012
diskutiert.

… Seedbombs (Samen-Bälle) Workshop

Aktuelle Infos am blog:
http://solila.blogsport.eu/

Widerstand ist fruchtbar!

Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.