Der Umgang mit Leerstand Probleme und Potenziale einer Zwischennutzungsagentur

6. November 2012
17:30bis18:30

Erstausstrahlung
6. November 2012, 17.30 Uhr, Radio Orange FM 94.0 (Wien)
Livestream: o94.at
Sendungsarchiv, Podcast: cba.fro.at/63368

Nach dem Vorbild zahlreicher Staedte sieht das rot-gruene Wiener Regierungsabkommen von 2010 eine „Agentur für Zwischennutzung“ vor. Ob die Stadtpolitik gewillt ist, für die Konzeption auf das Wissen von Kulturinitiativen zurueckzugreifen, deren Beduerfnisse zu beruecksichtigten und diese einzubinden, wird immer oefter angezweifelt. derive – Radio für Stadtforschung bringt Ausschnitte aus einer Diskussion zur Leerstandsstudie der IG Kultur Wien. Der zweite Teil der Studie befindet sich gerade in der Abschlussphase.

Woerterbuch Stadt: Nachnutzung von Industriearealen am Beispiel des Gaswerks Leopoldau. Von: Theresa Schuetz, Inst. fuer Oertliche Raumplanung der TU Wien, Mitbegruenderin der Gehsteig-Guerrilleros.

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.