radio-tipp: Widerstand ist machbar, Frau Nachbar

18. Februar 2012
00:05bis03:00
19. Februar 2012
00:05bis03:00

es ist so weit, dieses Wochenende wird die „Lange Nacht“ gesendet.

Die Sendung heißt „Widerstand ist machbar, Frau Nachbar“,
Untertitel: „Eine Lange Nacht über Hausbesetzer und ihre Geschichten“ und läuft Samstag, 18.2. von 0:05 – 3:00 Uhr auf Deutschlandradio Kultur, ein zweites Mal in der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.2.) von 23:05 – 2:00 Uhr im Deutschlandfunk. Das Manuskript lässt sich – zumindest teilweise – tags darauf im Netz finden.

Die 1. Stunde beschäftigt sich mit der „Berliner Revolte“ 1981. In der 2 Stunde geht’s ums Rauch-Haus, außerdem ein bisschen was über Frankfurt, und als zweiter Schwerpunkt die Hafenstraße. In der 3. Stunde geht es um Ostberlin 1990, im letzten Teil um das Gängeviertel.

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.