urbanize! – festival

7. Oktober 2011bis16. Oktober 2011

urbanize! Internationales Festival für urbane Erkundungen geht in die nächste Runde. 2010 von dérive – Verein für Stadtforschung als ausschweifende 10-Tages-Geburtstags-Party gegründet, die 10 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Forschungsreisende in Sachen Urbanismus sowie Herausgeberschaft für die „Superillu der Stadtforschung“ (Zitat: Jesko Fezer; auch als dérive – Zeitschrift für Stadtforschung bekannt) gebührend Raum geben sollte, hat sich das Festival aufgrund jeder Menge Spaß, allseitiger Begeisterung und haufenweise neuer urbanistischer Einsichten zum jährlichen Fixtermin erklärt.

urbanize! verbindet die Vielfalt an Disziplinen und ProtagonistInnen in ihrer Auseinandersetzung mit der Stadt als Kunst-, Forschungs- und Lebensraum. Das Festival bündelt die multiperspektivischen Stadtsichten von KünstlerInnen, MusikerInnen, FilmemacherInnen, PerformerInnen und ForscherInnen aus Architektur und Städtebau, Soziologie, Philosophie, Politik, Europäischer Ethnologie, Geographie und Wirtschaftswissenschaften, um das weite Feld auszuloten und der allerorts eingeforderten (und bei dérive seit jeher gepflegten) Interdisziplinarität Vorschub zu leisten.

Programm unter: http://www.urbanize.at/

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.